Special: Kastenwagen im Winter – das geht!

Special: Kastenwagen im Winter – das geht!

In der Wohnmobil-Szene wird oft erzählt, mit einem Kastenwagen könne man im Winter nicht unterwegs sein. Er sei eben nicht wintertauglich. Wir finden: das stimmt gar nicht. Mit ein paar Tricks kannst du auch im Winter mit deinem Kastenwagen das Leben genießen.

Na klar: die Isolierung eines Kastenwagens kann sich mit der eines teil- oder vollintegrierten echt wintertauglichen Wohnmobils nicht messen. Trotz allem müsst ihr im Winter nicht zu Hause bleiben.

Werbung

Winter im Kastenwagen: kein Problem

Lest einfach in unseren Artikeln, was ihr im Winter wirklich braucht und was ihr beachten müsst, damit ihr nicht friert. Und natürlich auch, damit in eurem Kastenwagen nichts einfriert.

Na klar, bei wochenlangen Minusgraden kann es im Kastenwagen doch etwas zu frisch werden. Aber es gibt Leute, die auch das schaffen. Es gibt etliche Kastenwagen-Fahrer, die problemlos eine Woche zum Ski in die Alpen fahren. Warum auch nicht?

Gerade in den Skigebieten sind Campingplätze auf Wintercamper eingestellt und bieten einen Luxus, den man nicht oft findet: einen Gasanschluss am Platz. Denn das Lästigste im Winter ist nun mal das Wechseln der Gasflaschen. Wer also entspanntes Wintercamping mag, sollte sich mal nach so einem Platz umsehen.

Wenn du dann noch ein bisschen auf die Isolierung deines Kastenwagens achtest, steht deiner Winterreise nichts mehr im Wege. Du muss nur noch das richtige Ziel finden.

Im Winter: lieber auf den Stellplatz

Wenn du länger an einem Platz stehen willst, wird das allerdings autark kaum möglich sein. Nicht nur, dass du eine Menge Gas brauchen wirst… Auch Strom könnte knapp werden, selbst mit Solaranlage. Denn die Heizung braucht Strom, damit die warme Luft auch im Fahrzeug verteilt wird. Eine Verbindung zur nächsten Steckdose beruhigt da doch ungemein. Außerdem kannst du auf Stell- und Campingplätzen auch noch mit einem Heizlüfter zuheizen, wenn du willst.

Du siehst also: der Winterreise mit deinem Kastenwagen steht nichts entgegen!

Werbung