So transportierst du 4 Fahrräder mit deinem Kastenwagen

So transportierst du 4 Fahrräder mit deinem Kastenwagen

15. April 2022 0 Von Frauke von Clever unterwegs

Ein neuartiger Fahrradträger macht es möglich, mehr als nur zwei Räder am Heck zu transportieren. Der neuartige Heckträger für 4 Fahrräder am Kastenwagen ist eine Option für alle, denen viel Ausladung nichts ausmacht. Der Träger ist auch für anderes Equipment geeignet, zum Beispiel Surfboards oder SUPs.

Vier Fahrräder senkrecht am Heck, das muss man sich erstmal trauen! Hersteller Dola-Carriers aus Olching hat einen Heckträger für 4 Fahrräder entwickelt, bei dem sich sogar noch die Türen des Kastenwagens öffnen lassen. Möglich wird das durch eine frei tragende Konstruktion mit fahrzeugspezifischen Aufnahmen. Für die Befestigung nutzt dieser Träger Montagepunkte am Chassis, die Türen und Scharniere werden nicht belastet. Die Aufnahmen sind verschraubt und lassen sich laut Hersteller problemfrei entfernen.

Werbung

Heckträger für 4 Fahrräder: ausgereifte Konstruktion

Der Grundträger des Dola Carriers RC101 sitzt dabei vor den Hecktüren und öffnet sich analog in zwei Flügeln. Über Erweiterungen lässt sich der Träger zur Mitnahme verschiedenster Ladung konfigurieren. Da der Träger nicht an der Tür befestigt ist, sondern am Chassis verschraubt wird, sind deutlich höhere Traglasten möglich. Aufgrund der modularen Bauweise ist das System stark individualisierbar. Der Träger ist fast beliebig in Höhe und Flügelbreite anpassbar. Breitere Holme für noch höhere Lasten oder Plattformen und Schwenkarme für zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten sind leicht zu ergänzen. Des weiteren lassen sich zahlreiche Spezialträger wie Ski-, Snowboard oder Fahrradträger montieren. 

Der Vorteil der Konfigurationsmöglichkeiten ist gleichzeitig der größte Nachteil. Oftmals ist es für Interessenten schwer zu überschauen welche Zusammenstellung die Richtige ist. Dola-Carriers hilft aber immer gern, das richtige Set mit dem besten Kompromiss aus Stabilität und Gewicht zusammen zu stellen. Deshalb sucht man vor dem Kauf des Grundträgers den Austausch mit dem Kunden.

Erweiterungen und Ersatzteile gibt es direkt im online Shop. Bei Dola heißt es, dass sich das System von jedem Hobby-Heimwerker nicht nur selbst montieren, sondern auch anpassen und zur Not reparieren lässt. 

Der Preis für den Heckträger für 4 Fahrräder hängt von der Zusammenstellung ab. Für den Transport von vier Fahrrädern am Kastenwagen wären das:
1x Grundträger: 1099€
2x 2er Fahrraderweiterung: 99€
1x Beleuchtungsset: 239€
Das macht in Summe also 1536€ und wiegt nur 32,5kg. Es werden zusätzlich noch vier Fahrradträger (zum Beispiel Thule Proride) benötigt.

Der Dola-Carriers kann RC101 an allen Kasten der 250er Plattform, also Ducatos, Boxer und Jumper seit Baujahr 2006 angebracht werden, sofern keine 270 Grad Scharniere verbaut sind. Bei geschlossenem Träger lassen sich die Heck-Fenster nicht oder nur wenig öffnen, aber vorgebaute Fenster stellen kein Problem dar. Bei verbautem Träger lassen sich die Hecktüren nur noch 90 Grad öffnen, auch wenn der Träger selbst weiter schwenken kann. Die Trägerflügel Rasten bei 0 und 90 Grad ein und haben einen Anschlag, der ein Beschädigung der Seitenwand verhindert.

Alle Fotos: Dola-Carriers

Werbung