So schaffst du mehr Autarkie für deinen Kastenwagen

So schaffst du mehr Autarkie für deinen Kastenwagen

19. Januar 2023 0 Von Frauke von Clever unterwegs

An den schönsten Orten fehlt dem Camper oftmals nur noch eins: genügend Strom für Kühlschrank, Beleuchtung oder Dieselheizung. Dabei ist der Weg zu mehr Autarkie oft gar nicht so aufwändig. Wir zeigen dir drei praktikable Lösungen.

Gastbeitrag von Carsten Garitz

Der Trend zum Kastenwagen als Alltagsfahrzeug und gleichzeitig als Camper ist immer noch ungebrochen. Auf unseren Reisen haben wir schon viele Selbstausbauten gesehen auf Kastenwagen-Basis gesehen, die uns schwer begeistert haben. Einige Ausbauten waren eher spartanisch umgesetzt. Andere Kastenwagen hatten einen perfekten Innenausbau mit tollen edlen Hölzern und sahen aus, als wären sie von einem hochwertigen italienischen Designer konfiguriert worden. 

Aber auch wenn wir Camper mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen unterwegs sind, eines haben wir eigentlich alle gemein: den Wunsch nach Naturnähe und dem perfekten Stellplatz.  Oftmals mangelt es genau an den schönsten Stellplätzen an Strom oder einer ausreichenden Ver- und Entsorgungsmöglichkeit. Deshalb informieren wir dich heute mal etwas genauer, wie du auch im Kastenwagen oder selbstausgebauten Transporter, preisgünstig Strom-autark reisen kannst und welche Produkte du dafür benötigst. So kommst du mit der richtigen Technik leicht zu mehr Autarkie.

Wir zeigen dir ganz konkret ein paar Szenarien, die für den Einen oder Anderen unter Euch eine gute Lösung darstellen kann. Die genannten Pakete sind Beispiele. Alle Preise sind auf dem Stand vom Januar 2023).

Mehr Autarkie im Kastenwagen: gute Planung ist nötig

Wohnmobile unterscheiden sich nicht nur optisch von Kastenwagen. Gerade was den Einbau von Autarkie-Produkten betrifft, benötigt man hier oftmals ganz andere Einbau Maße, als in größeren Fahrzeigen mit viel Stauräumen. 

Wohnmobile besitzen unter anderem: 

  • größere Stau- und Einbauflächen für Batterien 
  • größere Dachflächen für mehr Solarmodule 
  • höhere Zuladungsmöglichkeiten für Umbauten 
  • die bessere Isolierung für die Winterzeit 

Somit ist eine gute Planung für eine autarke Ausrüstung im Kastenwagen Segment unerlässlich und ich empfehle dir, vor dem Kauf deines Traumcampers auch auf die Platzverhältnisse zu achten. Vor allem, wenn du überwiegend autark campen möchtest. Und wer will das nicht? 

Akku-Einbauorte, die Sinn machen 

Bei vielen Fahrzeugen kann die Fläche unter den Sitzen im Fahrerhaus für den Einbau leistungsfähiger Lithium Akkus genutzt werden und die Gewichtsersparnis durch Lithium Akkus ist immens. Gerade bei Kastenwagen und Transportern empfehlen wir diesen Einbauort, weil es für die verschiedenen Chassis heutzutage schon die passenden Untersitz-Batterien gibt. 

Grundsätzlich ist es möglich, für fast alle Einbauflächen passende Lithium Akkus zu finden, man muss nur etwas suchen. Du wirst in der Regel immer eine gute Lösung für den Umbau auf die LiFePO4 Technologie finden. Mehr Autarkie ist also im Prinzip immer möglich.

Riesige Auswahl an Solarmodulen 

Das Angebot an Solarmodulen für Freizeitfahrzeuge ist riesengroß. Ich empfehle dir, dich wirklich mit den neusten Produkten einmal zu beschäftigen. Du kannst auch hier Gewicht einsparen und mehr Leistung herausbekommen, wenn du die richtigen Module auswählst.  

Wenn dir für dein Projekt leichte Module am besten gefallen, dann kannst du hier auf die flexiblen Solarpaneele ausweichen oder auf flexible gerahmte Module. Hier lassen sich bis zu 62 Prozent an Gewicht einsparen. 

Derzeit sind die leistungsfähigsten Solarpanels diejenigen, die mit Schindeltechnologie hergestellt werden. Hier sind die einzelnen Zellen nicht nebeneinander im Modul platziert, sondern leicht überlappend mit einem stromleitenden Kleber verbunden. Dadurch erhöht sich die Anzahl der verbauten Zellen pro Fläche um ein Vielfaches.  

Das ist natürlich super, wenn die Dachflächen kleiner sind und du den bestmöglichen Ertrag verwirklichen möchtest. Auch hier findest du eine gute Auswahl an unterschiedlichen Abmessungen. 

Isolierung und Stromverbrauch beim Heizen sind entscheidend 

Wenn dein Kastenwagen oder Bus schlecht gegen Kälte isoliert ist, dann steigt natürlich auch dein Stromverbrauch. Die Lüfter deiner Gasheizung laufen meist länger und mit höherer Drehzahl, der Strom Verbrauch bei Dieselheizungen ist durch die Kraftstoff Pumpe sogar um einiges höher. Da wird der Weg zu mehr Autarkie schon ein bisschen länger.

Gerade wenn du in der Winterzeit viel unterwegs sein möchtest, dann solltest du nicht nur auf leistungsstärkere Solarmodule setzen, sondern auch die maximal mögliche Batteriekapazität nutzen und einen kräftigen Lade Booster einbauen. 

Die Solarleistung sinkt im Winter dramatisch, aber beim Tingeln von Platz zu Platz kann dir ein Ladebooster kräftig weiterhelfen und deine Akkus sind in Rekordzeit wieder voll. Wir haben euch hier drei Beispiel-Pakete zusammengestellt, die verschieden Szenarien von Campern im Kastenwagen gut abdecken. Immer ist mehr Autarkie das Ziel. Die vorgestellten Komponenten könnt ihr natürlich durch solche mit vergleichbaren technischen Daten ersetzen, das sind hier nur konkrete Beispiele.

Strombedarf messen

Wenn dir das Berechnen zu kompliziert ist, dann kannst du dir im Baumarkt auch einen Stromzähler besorgen, der dir extrem genau deinen Verbrauch anzeigt. Er wird ganz simpel an deiner Schuko Steckdose des Haushaltstroms angeschlossen und misst dann alle zum Fahrzeug hingehenden Strommengen. 

Dazu solltest du aber deine Solaranlage abdecken, um einen möglichst realistischen Wert zu erhalten. Jetzt kannst du mal alle Verbraucher des täglichen Bedarfs anschalten und bekommst eine sehr genaue und realistische Übersicht. 

Warum nicht mal einen Campingtag vor der eigenen Haustüre? Die Klimaanlage mal ausprobieren, den Kühlschrank unter realistischen Temperaturen testen und auch mal die Espresso Maschine nutzen, so wird’s realistisch und du siehst schnell, wie weit du autark sein kannst. 

Das tolle an deinen Lithium Akkus ist ja, dass du über die App auch immer abgesichert bist. Die Rest Kapazität wird dir genauso angezeigt wie dein tatsächlicher Verbrauch. So weißt du auch dann bei schwierigen Lichtverhältnissen, wie lange du noch autark bist, oder ob du mal auf einige Verbraucher im Camper verzichten solltest bis wieder Solarstrom ausreichend zur Verfügung steht. 

Kosten und Konfiguration von Autarkiepaketen für Kastenwagen 

Das 1000 Euro Paket – mehr Autarkie für den überschaubaren Geldbeutel 

Kaum zu glauben, denn die Grundkomponenten für eine einfache aber sehr gut funktionierende Solar Stromversorgung inklusive Wechselrichter, Lithium Akku und einem Lade Booster sind derzeit tatsächlich für diesen Preis zu bekommen. Mehr Autarkie ist also nicht nur etwas für Millionäre.

Der Wechselrichter  

Ein Wechselrichter wandelt deinen 12 Volt Batteriestrom in haushaltsüblichen 230 Volt Sinusstrom um.  Mit einer einfachen und gleichzeitig robusten Variante bekommst du bei uns einen Wechselrichter mit einer Dauerleistung von 300 Watt für sehr kleines Geld angeboten.  

Mit diesem Stromwandler bist du in der Lage gleichzeitig Laptop und Telefon nachzuladen und etliche Kleinverbraucher wie zum Beispiel eine elektrische Zahnbürste oder Akku Staubsauger etc. mit Energie zu versorgen.  Vielen Campern reicht diese Stromstärke im Fahrzeug schon aus. 

Das Solarpaneel 

Auch auf deinem Kastenwagen ist in der Regel etwas Platz für die Installation eines Solarpaneels. Das Paneel wird auf dem Dach befestigt und versorgt deine Batterie(en) mit Sonnenenergie.  Wir schlagen dir ein Modul vor, welches dir bei guten Lichtverhältnissen 110 Watt Leistung in der Spitze liefert. Im Sommer liegt der Tagesertrag somit bei etwa 600 Wattstunden- das entspricht fast 47 Amperestunden. 

Mit dieser erzeugten Strommenge kannst du schon sehr gut klarkommen. Gerade in der Sommerzeit ist der Strombedarf im Fahrzeug sehr gering und meistens werden nur Laptops und Telefone nachgeladen, Musik gehört und später am Abend Licht benötigt. 

Beispiel: 

Wenn dein Laptop etwa eine Leistung von 50 Watt benötigt, dann könntest du ihn mit einer Akkuladung aus deiner Bordbatterie beispielsweise 12 Stunden lang nutzen. Die meisten von uns kommen wahrscheinlich auf eine geringere Nutzungszeit von etwa 3 bis 4 Stunden am Tag und somit bleibt in der Regel mehr als genug Energie übrig für alle anderen Kleinverbraucher und den Eigenverbrauch des Wechselrichters. Ohnehin wird deine Bordbatterie ja auch permanent über Solar weiter nachgeladen. 

Der Solarregler  

Der Solarregler ist unverzichtbar bei der Installation von Solarmodulen. Er regelt die ankommenden Solar Erträge und schickt den so gewonnenen Strom passend in die Akkus. Hier wird mit der Mikroprozessor-gesteuerten MPPT-Ladetechnik bis zu 30 Prozent mehr Ertrag möglich als mit den alten PWM-Ladereglern. 

Unsere Empfehlung für einen Regler passt zu deiner Konfiguration und kann sogar gleichzeitig deine Starterbatterie aus dem gewonnenen Solarstrom nachladen. Somit füllst du nicht nur deine Bordbatterie kräftig nach, sondern du verhinderst auch die Selbstentladung deines Starter Akkus bei längeren Standzeiten. So sorgst du langfristig für mehr Autarkie.

Deine Lithium Versorgungsbatterie 50 Ah  

Das Herzstück deiner Stromversorgung ist natürlich deine Batterie oder besser gesagt, dein Lithium Eisenphosphat Akku. Passend zu deiner Solar Konfiguration investierst du in einen 50 Ah Lithium Akku, der 640 Wattstunden leistet. An guten sonnigen Tagen kannst du ihn täglich fast komplett mit deinem 110 Wp Solarmodul aufladen.  

Ein großer Vorteil von Lithium-Eisenphosphat-Akkus sind die extrem langen Lebenszeiten. Diese Akkus halten je nach genutzter Entladetiefe und Hersteller bis mehr als 15.000 Zyklen und ermöglichen dir somit eine unglaubliche lange Verwendungszeit.  

Dein neuer Ladebooster für den Winterbetrieb 

Der Ladebooster sorgt dafür, dass dein neuer Lithium Akku auch während der Fahrt durch die Lichtmaschine kräftig nachgeladen wird.  

Mit einer Leistung von 30 Ampere wird dein 50Ah Akku in weniger als 2 Stunden während der Fahrt wieder aufgefüllt. Er wird ganz simpel zwischen Starterbatterie und Aufbaubatterie installiert und hilft dir beim Tingeln von Platz zu Platz, autark zu sein. 

Kosten für diese Konfiguration (Stand Januar 2023):  

SI32 Sinus Wechselrichter 90,10€ 

Solarmodul MSP 110L  (110Wp) 102,60€  

Solar Laderegler DSC12 78,00€ 

Lithium Batterie 50 Ah 449,00€ 

Solarmodulhalterung Ecken 29,99€ 

Dachdurchführung für Solar 9,22€  

Ladebooster BB30 169,90€  

Kleber und Kleinteile (separat beziehen)    20,00€ 

Gesamtkosten 948,81 

Das Autarkie Komfort Paket für deinen Kastenwagen 

Diese Variante für deinen Kastenwagen oder Van ist schon etwas exklusiver. Sie ist für mehr Komfort an Bord und stärkere Verbraucher ausgelegt. Auch dein neuer Akku hat in dieser Variante einen höheren Speicher und du hast größere Tageserträge mit den modernen Schindel Modulen. Mehr Autarkie ist mit diesem Paket leicht möglich.

Der Wechselrichter  

Wir haben eine ganze Reihe von Wechselrichtern im Programm. Jedes Modell hat verschiedene Vorzüge und ist in unterschiedlichen Leistungsklassen erhältlich. 

Ich empfehle dir hier einen Wechselrichter mit einer dauerhaften Leistung von 2500 Watt. Diese Leistung ist auch für Kaffeemaschinen in der Regel völlig ausreichend. 

Starke Verbraucher wie Haarföhne und Wasserkocher sollten hier auch keine Probleme machen. Es lohnt sich allerdings immer, einen Blick auf die entsprechenden Typenschilder oder Bedienungsanleitung deiner Haushaltsgeräte zu werfen. 

Der Wechselrichter TSI 25 ist ausgestattet mit einer Netz Vorrangschaltung. Das hat den Vorteil, dass der Wechselrichter automatisch inaktiv wird, sobald du mit deinem Fahrzeug am Landstrom angeschlossen bist. 

Sollte der Landstrom unterbrochen werden, so schaltet sich in Millisekunden dein Wechselrichter wieder zu und du bekommst deinen 230 Volt Strom aus deinem Lithium Akku. 

Dieser Wechselrichter wird mit allen deinen Bordsteckdosen verbunden, sodass du ganz bequem in Küche und Bad, oder wo auch immer du deine Steckdosen im Fahrzeug verbaut hast, 230 Volt Leistung abrufen kannst. 

So eine umfassende Installation sollte allerdings immer ein Fachbetrieb ausführen. 

Die passenden Solarmodule 

Speziell für ganzjähriges Reisen solltest du die maximale Fläche deines Campers nutzen und leistungsstarke Schindelmodule verbauen.  

In diesen Modulen sind deutlich mehr Solarzellen pro Quadratmeter Fläche enthalten. Das sorgt auch bei schlechteren Lichtbedingungen für gute Stromerträge.  

Das SSP 200 Black Schindel Monokristallin Solarmodul 200W hat einen Tagesertrag bei guten Bedingungen von etwa 1100 Wattstunden und mehr. Das entspricht in etwa 86 Amperestunden für deinen Akku.  Wenn du genug Platz auf dem Dach hast, dann leisten 2 dieser Modelle mehr als 170 Ah speicherbaren Strom. 

Dieser Solar Laderegler passt dazu 

Wenn du dich für die beiden hoch effektiven Schindel Module entschieden hast, dann haben wir auch hierzu einen passenden Solarregler für dich, um dein Autarkie- System zu komplettieren.  

Die neueste MPPT-Lade-Technik holt das Maximum aus deinen Modulen heraus und hat zu früheren Regler Generationen den Vorteil, bis zu 30 Prozent mehr Ertrag aus deinen Paneelen zu holen.  

Ein weiterer Vorteil dieser Konfiguration ist: der Laderegler kann die Daten an dein Mobiltelefon via Bluetooth senden. Die App ist natürlich dauerhaft kostenlos und du siehst in Echtzeit deine Stromerträge. 

Dein treuer, kräftiger und schlanker Akku 

Gerade für starke Wechselrichter Leistungen benötigst du hohe Batterieströme. Hier haben wir mit der Slim-Serie die Nase vorn. Diese Akkus sind so stark, dass sie sogar einen Wechselrichter von über 3000 Watt Leistung dauerhaft betreiben können.  

Der Clou an diesen extra schmalen und starken Akkus ist, neben den direkten Anschlüssen für USB-Verbraucher, das integrierte Display, welches dir den Speicher Füllstand recht genau anzeigt. Somit bist du jederzeit darüber informiert, wie viel Akkuleistung du noch abrufen kannst. Durch die sehr schlanke Form des Gehäuses kannst du viele Nischen in deinem Camper als Einbauort nutzen.  

Die hier vorgestellte Solar Konfiguration wird mit der ECTIVE LC 150 SLIM 12 V LiFePO4 Premium-Lithium Versorgungsbatterie 150 Ah perfekt zusammenpassen. Zwei Solarmodule sind im Sommer in der Lage deinen Slim Akku täglich komplett nachzuladen. 

Die Kapazität von 150 Ah bedeuten umgerechnet 1920 Wattstunden gespeicherte Energie. Du kannst hier also aus dem Vollen schöpfen und hast verschwenderisch viel Energie zur Verfügung. 

Der nutzbare Strom reicht ohne Nachzuladen beispielsweise für die Nutzung eines 50 Watt verbrauchenden Laptops für eine Zeit von etwa 38 Stunden (Abzüglich des Eigenverbrauchs des Wechselrichters).  

Der passende Ladebooster für den Winter 

Der Ladebooster BB30 mit 30 Ampere Ladeleistung sollte auch hier nicht fehlen. Sein Einsatz sorgt dafür, dass dein neuer 150 Ah Lithium Akku nach etwa 5 Stunden Fahrzeit wieder rappelvoll aufgeladen ist. 

Preisbeispiel im Januar 2023 

Sinus Wechselrichter mit NVS & USV     465,90€ 

2x200er Solarmodule Schindeltechnologie SSP200 lightweight  TN5150 759,80€ 

Solar-Laderegler mit App. SC40 184,90€ 

LiFePO4 SLIM 150 Ah 1269€ 

2 x Solarmodulhalterung 4 teilig 59,98€ 

Dachdurchführung für Solar 9,22€  

(separat kaufen) Verbindungskabel für Batterie,  

Wechselrichter, Solarpaneel je nach Länge etwa 80,00€ 

Lade Booster 30A BB30 169,90€ 

Kleber und Kleinteile 20,00€ 

 Gesamtkosten:    3018,70€ 

Die Autarkie-Konfiguration für maximalen Ertrag, großen Speicher Akku und dabei ein echtes Leichtgewicht

Für diese Konfiguration haben wir dir sehr effektive Komponenten zusammengestellt. Es ist die Variante mit nur 3 Hauptartikeln, die alles was du zum autarken Reisen benötigst, abdecken. 

Solarmodule 

Die ultraleichten Flex Module, die wir dir hier empfehlen, sind in einen Rahmen eingespannt und somit äußerst stabil und leistungsstark. Durch die Verwendung des Rahmens sind die Module gut unterlüftet und leistungsstärker als verklebte Flexmodule. Die Gewichtsersparnis beträgt zu herkömmlichen Glasmodulen etwa 62 Prozent! 

Diese SSP Black Lightweight Solarmodule sind extrem gegen Umwelteinflüsse geschützt. Die Oberflächen sind ETFE versiegelt und somit extrem widerstandsfähig gegen Hagelschlag oder andere mechanische Einflüsse. 

Das 200 Wp Modul verfügt über die neueste Schindel Technologie und wiegt gerade einmal 4,4 kg. Dieses Modul wird dir an sonnigen Tagen bis zu 1100 Wattstunden Tagesertrag ermöglichen können. Die Solarzellen im Modul sind leicht überlappend miteinander verklebt. Der Kleber leitet hier den Strom von Zelle zu Zelle und durch diese Bauart sind 196 Einzelzellen in diesem Paneel aktiv.  

So ist auch bei schlechteren Wetterbedingungen oder tiefstehender Sonne ein ordentlicher Stromertrag möglich. Auch wenn du im Winter campen gehst, wirst du noch Erträge erzielen. 

Vorteile dieser Solarmodule: 

• ca. 10 Prozent höherer Flächenwirkungsgrad gegenüber herkömmlichen monokristallinen Zellen  

• Erhöhte Leistung bei (Teil-) Verschattung des Solarmoduls  

• Geringerer Widerstand und mehr Leistung auf kleinerer Fläche  

• Keine Hotspot-Bildung  

• Integrierte Bypass-Dioden 

ECTIVE SSI 15-Wechselrichter mit integriertem MPPT Solar-Laderegler, Ladegerät und Netzvorrangschaltung 

Durch den Einbau des ECTIVE SSI15 profitierst du gleich mehrfach.  

Du bekommst zu einem wirklich günstigen Preis einen 12 V Wechselrichter, mit einer Dauerleistung von 1500 Watt für deine Haushaltsgeräte mit sicherem Sinus-Strom. 

Ebenso integriert ist ein MPPT Solar-Laderegler und ein Batterie-Ladegerät. Der Wechselrichter verfügt über eine Netzvorrangschaltung, so dass du beim Anschluss an Landstrom automatisch der Landstrom bevorzugt genutzt wird und der Wechselrichter sich quasi im Leerlauf befindet. 

Der maximale Ladestrom beträgt 20 Ampere. Du kannst den ECTiVE SSI 15 praktischerweise über die Fernbedienung ein und ausschalten. Sie ist mit einem 3 Meter langen Kabel ausgestattet, so dass der Wechselrichter nicht am Gerät ein-und ausgeschaltet werden muss. Wie alle Wechselrichter der SSi Serie verfügt er über einen Sanftanlauf, damit deine Batterie nicht überlastet wird. 

Dein Untersitz Akku mit Mehrwert 

Hier haben wir eine echte Neuheit und Innovation für Dich! Einen Lithium Eisenphosphat Akku für den Untersitz, mit Bluetooth Sender, GPS-Tracking & eigener App. Die App ist sehr übersichtlich und gibt dir alle relevanten Daten natürlich dauerhaft kostenlos auf dein Telefon.   

So hast du immer alles im Blick: 

  • Temperatur im Inneren der Batterie 
  • Ladezustand 
  • Eingehende Ströme 
  • Ausgehende Ströme 
  • Bereits erfolgte Zyklen des Akkus 

Mit der App kannst du dich im Umkreis mehrerer Meter mit deinem Akku verbinden und du kannst ihn sogar einschalten oder deaktivieren.  Auf Knopfdruck stellst du die Ladung oder Entladung einfach ab oder aktivierst sie darüber. Das ist extrem hilfreich bei Installationsarbeiten oder wenn du dein Fahrzeug für längere Standzeiten stromlos machen möchtest. 

Untersitz-Akku mit GPS-Sender

Die sehr große Besonderheit dieses Untersitz Akkus ist hier der verbaute GPS-Sender. Er ermöglicht dir dein Fahrzeug zu orten und bietet somit die perfekte Ergänzung zu einer Alarmanlage deines Wohnmobils. 

Dadurch, dass der Sender im Akku verbaut ist haben Diebe es hier doppelt schwer ihn zu deaktivieren und die Stromversorgung des Senders wird direkt aus dem Akku dauerhaft gewährleistet. So entfallen aufwändige Kabel Verbindungen und der zusätzliche Einbau eines GPS-Senders in deinem Camper. 

Die App zeigt dir den Standort deines Fahrzeuges bis auf wenige Dutzend Meter genau und dir entstehen keine Mehrkosten. Bis zu 1920 Watt Wechselrichter Leistung sind hier möglich. Dafür sorgen starke Dauer Entnahmeströme in Höhe von 150 Ampere. Ein solcher 200 Ah Lithium Akku speichert dir schon extreme Strommengen. 

Mehr Autarkie: tagelang freistehen mit über 2500 Wattstunden

Hier kannst du auf mehr als 2500 Wattstunden Strom zugreifen und damit schon einige Tage lang freistehen, ohne dass du nachladen musst. In den sonnigen Monaten kann es in dieser Konfiguration sein, dass du keine externe Stromanschlüsse mehr brauchst. 

Aber auch hier kann man das nicht pauschalisieren. Wenn du richtige Stromfresser an Board hast wie Klimaanlage, Kühlschrank und Heizlüfter, die über Strom laufen müssen, so solltest du dir die Bedienungsanleitungen mal näher anschauen und nachrechnen. Dann wird schon relativ gut klar, wie deine Stromversorgungaussehen muss und ob du mit deinem System ganzjährig auskommst. 

Fernbedienung RC4 mit Ladestandsanzeige 

Die Fernbedienung kannst du für den SSI 15 nutzen. 

Preisbeispiel September 2022 

SSP 200 Black Lightweight Schindel Solarmodule   2x 379,90 € 

(wenn gewünscht) BT-1 Bluetooth-Dongle        35,50 € 

SSi 15 4 in 1 MPPT-Solarladeregler, Ladegerät und Wechselrichter 469€ 

LiFePO4 12V 200 Ah mit BT & GPS               1.899 € 

Diverse Kabel & Verbindungen (separat kaufen)                  80,00€ 

Dachdurchführung      9,22€ 

Halterung Solarmodul 2x                                                     59,98€ 

Kleber & Kleinteile            ca.20€ 

Gesamtkosten:                                                            3.297,00€ 

Über womoshopping.com

Doreen und Carsten betreiben seit vielen Jahren gemeinsam ihren Camping Blog she is on the road again. Mehr als 15 Jahre campen die beiden und haben tausende Kilometer Reiseerfahrung im Gepäck. Inzwischen haben sie ihren 4. Camper komplett autark ausgestattet und reisen und arbeiten komplett digital von unterwegs.

Carsten ist Experte für mobile Speicherlösungen & Solar, Inhaber von womoshopping und die erste Adresse für Beratung und Zusammenstellen von sinnvollen Autarkie-Paketen. Doreen ist im Online Marketing und Vertrieb Zuhause und arbeitet sehr viel im Hintergrund am Webshop und Blog.

Gemeinsam haben sie sich neben womoshopping auf E-Commerce Beratung für KMUs spezialisert und erarbeiten für Kunden aus der Camping -und Modebranche Strategien zum Aufbau von Nischen-Onlineshops. Uns bei Clever unterwegs waren sinnvolle Autarkie-Konfigurationen für Kastenwagen wichtig. Deshalb habe ich Carsten gebeten, mir mal 3 Pakete zusammenzustellen. Das Ergebnis lest ihr in diesem Artikel

Die Pakete kann man auf womoshopping einsehen und die Produkte dort direkt erwerben. Jedes Produkt ist einzeln bestellbar, performt aber in Kombination mit den anderen Produkten besonders gut.

Werbung