Clever Celebration

Lieferzeit Clever: eine Geduldsprobe

Update April 2018: es wird wohl besser!

Im Jahr 2017 war es bei Clever offenbar eine Hängepartie. Inzwischen scheint sich die Liefersituation etwas zu bessern. Auch wenn die Informationspolitik des Hauses Clever nicht wirklich gut ist: einige Besteller berichten, dass sie kein ganzes Jahr mehr warten von Bestellung bis Auslieferung. Wir drücken die Daumen und bleiben dran!

Und hier kommt unsere Warte-Geschichte aus dem Jahr 2017, die bis Januar 2018 gedauert hat.

Werbung

Wir finden, so ein Clever ist wirklich ein tolles Fahrzeug. Das Schlimme daran: Der Markt ist leer gefegt. Es gibt kaum Gebrauchte und die sind im Verhältnis sehr teuer. Die Lieferzeit eines Clever beträgt leider inzwischen ein Jahr. Mindestens.

Lieferzeit verändert die Urlaubsplanung

Wir würden euch hier sehr gern schon tolle Informationen liefern, aber weil unser Clever ja leider mit seiner langen Lieferzeit sehr auf sich warten lässt, wird es noch bis mindestens Anfang 2018 dauern, bis es soweit ist. Wir hatten eigentlich einen Urlaub in Spanien über Weihnachten und Silvester geplant, der jetzt ganz woanders stattfinden wird.

Wir können euch hier nur den Tipp geben: Wenn ihr einen Clever bestellt, richtet euch auf mindestens ein Jahr Lieferzeit ein, egal, was der Händler sagt. Leider ist es offenbar so, dass die Händler eigentlich auch nicht mehr wissen als die Kunden. Schaut mal ins Pösslforum. Dort gibt es eine über 200 Seiten lange Diskussion zum Thema Lieferzeit bei Kastenwagen der Pössl Gruppe. Jede Woche findet man einige neue Beiträge. Und die machen leider keinen Mut…

Manchmal muss man mehr als ein Jahr warten

Manch einer wartet sogar noch mehr als ein Jahr. Die Händler sind auch ratlos, sie vertrösten ihre Kunden ein ums andere Mal mit den seltsamsten Beruhigungen. Unser Händler Windisch Wohnmobile in Fuldatal sagte uns, dass er eigentlich auch erst dann weiß, wann die Lieferzeit rum ist, wenn der Clever auf seinem Hof steht. Ein Trauerspiel.

Offenbar hält man es bei Clever nicht für nötig, die Kunden während der langen Wartephase zu informieren. Weil die langen Wartezeiten eigentlich bei allen Kastenwagen ein Problem sind, hat man als Kunde eigentlich keine Alternative. Wir haben mit Herrn Windisch vereinbart, dass wir unseren Clever erst frühestens im Januar abnehmen. Und wenn es März wird, kein Problem! Dann allerdings läge die Lieferzeit bei satten 13 Monaten…

3 Gedanken zu „Lieferzeit Clever: eine Geduldsprobe

  1. Willkommen im exklusiven Club der Clever-Celebration-Anwärter… Auch wir haben im Januar 2017 unseren Celebration bestellt und hofften auf die Lieferung im September 2017, schon aus Erfahrung mit 8 Wochen Lieferzeitbonus, denn an die angedachte Auslieferung mitte Juli haben wir, aus Erfahrung, nicht geglaubt. Unsere Nordtour haben wir deshalb schon auf Ende September verschoben. Den alten Clever Drive 600 wollten wir natürlich verschonen und haben ihn Ende August 2017 komplett ausgeräumt, der Neue war ja in Kürze zu erwarten.
    Nur vier Wochen später erwischten wir uns beim Wiedereinräumen des Drive 600, denn nach intensiver Bohrung beim Händler, stellte sich heraus, dass es wohl eher Oktober würde, bevor wir unseren Golden White Celebration beziehen werden könnten.
    Der Verlauf der Nordtour zeigte dann, was alles nicht seinen Rückweg in das Mobil gefunden hatte, so dass wir jetzt in Details der Ausrüstung mit einem Backup versehen sind.
    Aber ! Vor wenigen Tagen kamen wir in den Genuss, das Wohnmobil ein zweites Mal auszuräumen und erfolgreich an einen Händler zu verkaufen, denn unser neuer Clever Celebration steht auf dem Neuwagenlagerplatz unseres Händlers und wartet mit uns geduldig auf die bürokratische Vollendung, in Form fehlender Fahrzeugpapiere. Ihnen kann ich etwas Hoffnung machen, denn es wird gemunkelt, dass Clever alle im Januar 2017 bestellten Fahrzeuge bis Weihnachten 2017 ausliefern will. Die Jahresproduktion 2018 ist dagegen offenbar ausverkauft.

    Gruß aus dem Westmünsterland

    H.Steinacker

    1. Lieber Herr Steinacker,

      danke für die Ermutigung! Wie schon geschrieben, dieses Jahr verzichten wir gern auf die Lieferung unseres Clever. Jetzt ist es uns für die erste Tour ohnehin zu kalt. Von daher wird er sich bis Januar / Februar einfach ein bisschen die Räder beim Händler platt stehen. Wir starten dann mit unserem Clever ins Frühjahr 2018 und freuen uns jetzt schon drauf. Geduld haben wir inzwischen wieder, seitdem wir die Entscheidung getroffen haben, einfach nicht mehr zu hoffen, sondern andere Pläne zu machen.

      Bis bald grüßt
      Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.