Clever Celebration

Clever Celebration

8. Juli 2019 2 Von Frauke von Clever unterwegs

Viel Platz und gute Ausstattung auf 6 Metern

Das Brot-und-Butter-Fahrzeug aus dem Hause Clever ist ohne Zweifel der Clever Celebration. Ein grundsolider Kastenwagen mit allem, was man braucht, auf nur 6 Metern. Die Basis ist bei diesem Sondermodell ein Citroën Jumper mit 163 PS, der aktuell mit der Abgasnorm Euro 6d temp unterwegs ist. Damit kommt man in alle Umweltzonen.

Highlights:

Werbung
  • großes Bett im Format 140 x 194 cm
  • großes Bad für einen Kastenwagen
  • großer Kühlschrank mit 95 Liter Inhalt
  • viele Extras inklusive wie z. B. Verdunkelung, Fliegengittertür, zweite Aufbaubatterie und elektrische Trittstufe
  • 163 PS Motor

 

Clever Celebration ist gut ausgestattet

Die Ausstattung des Celebration ist schon von Haus aus ziemlich komplett. Er kommt außen schick daher mit Alufelgen und Metallic-Lackierung. Das Basisfahrzeug hat bereits eine manuelle Klimaanlage und elektrisch verstellbare, beheizbare Seitenspiegel sowie einen Tempomat. Er ist mit ESP/ Traction, LED-Tagfahrlicht, Radiovorbereitung und Lederlenkrad versehen. Fahrer- und Beifahrersitz sind höhenverstellbar. Ebenfalls gibt es Airbags für Fahrer und Beifahrer. Für bequemes Sitzen während der Fahrt und auch beim Camping sorgen die Chairmansitze im Fahrerhaus. Sicherheit und Fahrkomfort sind also beim Celebration schon mal ganz ordentlich.

Eine elektrische Trittstufe macht das Ein- und Aussteigen durch die Schiebetür komfortabel, zwei Batterien mit je 95 AH lassen den Strom so schnell nicht knapp werden. Eine Verdunkelung für Fahrerhaus, die Fliegenschutz-Schiebetür und alle Fenster mit Rollos und Fliegenschutz machen den Celebration dunkel und weitgehend insektenfrei. Die elektrische Zuziehhilfe der Schiebetür schont die Nerven der Nachbarn.

Komfortabel ist der Clever Celebration mit seiner Truma C4 Gasheizung, die mit dem digitalen Bedienteil CP+ gesteuert wird. Er hat sowohl eine Dachhaube vorne (70x50cm) als auch hinten (40x40cm) und auch ein Seitz-Rahmenfenster im WC. Ausreichend Frischluft ist also garantiert. Insgesamt hat der Kastenwagen fünf Seitz D Lux Rahmenfenster mit Rollo.

Für eine ansprechende Optik sorgen die obere Schrankklappen in mattem weiß mit CPL-Beschichtung sowie das freundliche Holzdekor in Eiche Sonoma. Der Ausbau ist sehr stabil aus 15mm starkem Pappelsperrholz. Auch die Isolierung kann sich sehen lassen: 20mm geschlossenporiger Isolierschaum und Holme isoliert mit 3mm Isofilm lassen im Sommer die Hitze draußen und im Winter die Wärme drinnen.

 

Viele Extras bei Clever Vans

Praktische Extras sind die Ablagefächer in den Heckholmen, sechs LED-Lampen und die zwei Steckdosen mit 220 Volt und eine mit 12 Volt. Es gibt eine Anzeige für Frischwasser, Abwasser und Batterie, sodass man immer weiß, wie viel Wasser noch im 100 Liter-Frischwassertank sind. Der Abwassertank fasst 90 Liter.

Die Küche kann sich ebenfalls sehen lassen: der große Kühlschrank mit Kompressor fasst 95 Liter, sieben Liter davon sind dem Eisfach vorbehalten. Es gibt einen Zwei-Flammenkocher mit Piezozündung und eine Spüle. Dazu kommen reichlich Ober- und Unterschränke für diverse Vorräte und Equipment. Das Bad ist mit einer Thetford C220 Toilette ausgestattet. Das Waschbecken mit Brausekopf sowie die Dusche komplettieren das Angebot. Der zehn Liter Boiler der Truma C4 Heizung sorgt für warmes Wasser.

Werbung