Ambiti: grüne Chemie für die Cassettentoilette

Ambiti: grüne Chemie für die Cassettentoilette

15. Februar 2022 0 Von Frauke von Clever unterwegs

Jeder braucht sie, keiner spricht gern über sie: die Chemie für die Toilettencassette. Jetzt gibt es einen neuen Anbieter aus Spanien, der auch eine umweltfreundliche Variante im Angebot hat: Ambiti WC Hydro Green.

Wir haben in unserem Urlaub die neue WC-Chemie getestet. Normalerweise ist bei uns Ammovit im Einsatz. Damit sind wir sehr zufrieden. Trotz allem haben wir gern auf das neue Mittel zurückgegriffen und waren damit alles in allem auch sehr gut versorgt.

Werbung

Ambiti: praktisch und wirksam

In der wiederverschließbaren Tüte sind einzelne Säckchen (die Pods), die ein sehr grobes Granulat enthalten. Einfach einen solchen Pod ins WC werfen und der Rest passiert von ganz allein. Was uns daran besonders gefallen hat? Die einfache Anwendung und außerdem die wirklich sehr geringe Geruchsentwicklung.

Ambiti Green gibt es bisher in Deutschland exklusiv bei Yuki Model*. Das Mittel ist laut Herstellerangaben biologisch abbaubar. In einem Beutel sind insgesamt zehn Pods à 100 Gramm des Mittels enthalten. Bei uns hat das fast drei Wochen gereicht. Gefallen hat uns daran auch, dass das Ausleeren der Cassette gut von der Hand ging. Einzig beim Auflösen des Toilettenpapiers hätten wir uns etwas bessere Wirksamkeit gewünscht.

Insgesamt können wir Ambiti Green anderen Campern empfehlen. Es gibt auch eine konventionelle Version von Ambiti. Ein Beutel Ambiti WC Hydro Green kostet im Februar 2022 19,90 Euro. Der Anbieter hat auch flüssige WC-Mittel im Angebot und will seinen Shop in Zukunft noch erweitern.

Yuki Model hat uns einen Beutel zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt. Es war uns freigestellt, ob wir darüber berichten oder nicht.

Werbung